Autor: admin

Südstadt-Center erhält WC-Anlage

Nach Aussage des Sprechers der TLG Immobilien AG Christoph Wilhelm soll direkt im Südstadt-Center zum Jahreswechsel eine moderne WC-Anlage in Betrieb genommen werden. Die WC-Anlage soll auf einer Teilfläche entstehen, wo sich jetzt das Sanitätshaus befindet. Die TLG als Eigentümerin des Südstadtcenters wollte das Vorhaben ursprünglich schon viel früher umsetzen. Aufgrund  erheblicher Umbauten, vor allem …

Mehr lesen Südstadt-Center erhält WC-Anlage

Welche Gehwege sollten saniert werden?

Der Zustand vieler Gehwege in der Südstadt und Biestow ist mittlerweile unzumutbar. Dabei hieß es immer, dass mit Blick auf die finanzielle Lage der Stadt nur Neubauten in Verbindung mit Straßenerneuerungen oder notdürftige Reparaturen vorgenommen werden dürfen. Dies ändert sich jetzt. Das Amt 66 erkundigt sich gegenwärtig bei allen Ortsbeiräten nach einer Prioritätenliste: Jeder Ortsbeirat …

Mehr lesen Welche Gehwege sollten saniert werden?

Nachbesserungen auf Aktivplatz verzögern sich

Wie hier berichtet wurde, hat das Amt für Stadtgrün für das Frühjahr 2019 Nachbesserungen auf dem Mehrgenerationen-Aktivplatz im Kringelgrabenpark versprochen. Dabei geht es um die Aufstellung eines Hinweisschildes mit der Darstellung seniorenrelevanter Sportübungen und die Kennzeichnung von Bewegungsfeldern für koordinative Übungen auf dem Fallschutzbelag. Weiterhin sollen Bänke in den Schattenbereichen des Platzes und „Pedalos“ zur …

Mehr lesen Nachbesserungen auf Aktivplatz verzögern sich

Stadt sichert Nachhaltigkeit des Projektes

Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock hat mit dem Projektträger „Förderverein Gemeindepsychiatrie“ vor Ablauf der Projektlaufzeit eine Vereinbarung zur Projektverlängerung vom 15.04. bis zum 31.12.2019 geschlossen. Damit stellt die Stadtverwaltung sicher, dass die Projektaktivitäten in den verschiedenen Bereichen fortgeführt werden können. Zudem werden auch neue thematische Schwerpunkte in das Projekt eingebracht. Hauptinhalte im Verlängerungszeitraum sind die …

Mehr lesen Stadt sichert Nachhaltigkeit des Projektes

Umsetzungskonzept „Beratungsstelle für Wohnraumanpassung und technische Hilfen“ vor Fertigstellung

Mit Beschluss der Bürgerschaft der Hanse- und Universitätsstadt Rostock vom 08.06.2016 wurde der Oberbürgermeister beauftragt, den Prozess zum Aufbau einer „Beratungsstelle für Wohnraumanpassung und technische Hilfen“ zu initiieren. Im Nachgang des Bürgerschaftsbeschlusses wurde eine interdisziplinär ausgerichtete Arbeitsgruppe, unter Federführung der Stadtverwaltung, eingerichtet, um ein Umsetzungskonzept für den Aufbau einer Beratungsstelle für Wohnraumanpassung und technische Hilfen …

Mehr lesen Umsetzungskonzept „Beratungsstelle für Wohnraumanpassung und technische Hilfen“ vor Fertigstellung

Projektverlängerung

Das auf drei Jahre angelegte Projekt „Länger leben im Quartier“ startete im April 2014 und wurde entsprechend dem fachlichen Ansatz zur Quartiersentwicklung des Kuratoriums Deutsche Altershilfe und dem darin enthaltenen Zielsystem im Rostocker Stadtteil Südstadt etabliert. Um eine seniorengerechte Entwicklung des Stadtteils zu ermöglichen und insbesondere beizutragen, dass ältere Menschen mit einem erhöhten Hilfebedarf länger …

Mehr lesen Projektverlängerung

Schüler aus der Südstadt helfen Schule im Südsudan

Afrika – Südsudan – Mori: In einem kleinen Dorf, direkt am weißen Nil, in der Nähe der Hauptstadt Juba befindet sich die Partnerschule der Don-Bosco-Schule in der Südstadt. An der Dominic-Savio-Schule in Mori werden derzeit etwa 90 Kinder von der ersten bis zur achten Klasse unterrichtet. Der Südsudan gehört zu den ärmsten Ländern der Welt. …

Mehr lesen Schüler aus der Südstadt helfen Schule im Südsudan

Einsatzstellen fürs Ehrenamt 60+ gesucht

Wer der Generation 60+ angehört und auf der Suche ist nach Betätigungsmöglichkeiten im ehrenamtlichen Bereich, kann sich an die Angebotslotsen wenden, die jeden Dienstag in der Zeit von 9-11 Uhr im SBZ-Heizhaus ihre Sprechzeit haben. Neben Möglichkeiten, sich in unseren Stadtteilen Südstadt und Biestow ehrenamtlich zu engagieren, informieren die Angebotslotsen auch über Freizeit-, Sport- und …

Mehr lesen Einsatzstellen fürs Ehrenamt 60+ gesucht

Senator lädt ein zum Sport auf dem Mehrgenerationen-Aktivplatz

Auf dem Mehrgenerationen-Aktivplatz sollen Verbesserungen vorgenommen werden. Voraussichtlich im April oder Mai wird das Grünamt eine Tafel aufstellen, auf der über seniorengerechte Sportübungen informiert wird. Weiterhin werden Markierungen zur Durchführung von Sportübungen auf den Belag gebracht, eine Pedalo-Senioren-Bank eingerichtet und zusätzliche Parkbänke aufgestellt. Das Amt hat nach Fertigstellung des Aktivplatzes nochmal 15.000 Euro investiert, um …

Mehr lesen Senator lädt ein zum Sport auf dem Mehrgenerationen-Aktivplatz