Kategorie: Angebote

Nachbarschaftshelfer? Nachbarschaftshelfer!

„Das hat sich gelohnt“, sagte Frau Helfegern auf die Frage des Autors, ob sich denn so eine Schulung als Nachbarschaftshelfer bezahlt mache. Sie führt weiter aus: „Der eintägige Kurs war gut zu bewältigen und hat gleichzeitig neues Wissen geschaffen, damit ich zukünftig noch gezielter meine Hilfe anbieten kann. Neben meiner Nachbarin könnte ich jetzt noch …

Mehr lesen Nachbarschaftshelfer? Nachbarschaftshelfer!

Unterstützung in der Sprechstunde des Seniorenbeirates

Auf Grund der beginnenden Corona-Pandemie im Frühjahr konnte der Seniorenbeirat Südstadt/Biestow erst am 16. Juni zum ersten Mal eine persönliche Sprechstunde mit Mitgliedern des Beirates durchführen. Anfangs wurde das Angebot von unseren Bürgern nur sehr zögerlich angenommen. Verständlich, überall gab es Unsicherheiten im Umgang mit den Kontaktregelungen und erschwerte Bedingungen durch das Tragen der Mund-Nasen …

Mehr lesen Unterstützung in der Sprechstunde des Seniorenbeirates

SBZ und Seniorenbeirat wünschen sich Stadtteilbüro vor dem Heizhaus

Für die Leiterin des SBZ Südstadt/Biestow Dagmar Dinse stellt sich immer wieder die Frage nach den zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten in den zwei Häusern (Pumpe und Heizhaus) des Begegnungszentrums. „Die Auslastung für die verschiedenen Nutzer*innengruppen versuchen wir effizient zu arrangieren. Das Ergebnis bleibt jedoch immer wieder dasselbe: mehr Nachfragen als Kapazität. Dieser Zustand ist unbefriedigend. …

Mehr lesen SBZ und Seniorenbeirat wünschen sich Stadtteilbüro vor dem Heizhaus

Senior*innensport im SBZ-Heizhaus

Viele Wünsche nach Betätigung in der Freizeit von Nachbar*innen aus der Südstadt und Biestow werden in Kursen in unseren Häusern Heizhaus und Pumpe erfüllt. Zuletzt startete eine langjährige Kursleiterin für Senior*innensport den Aufruf für eine Nachfolge. Jetzt kam uns die Volkshochschule zu Hilfe. Nach dem Sommer starten die vermissten Senior*innensportkurse wieder neu. Die Kurse: „Fit …

Mehr lesen Senior*innensport im SBZ-Heizhaus

Freie Plätze für Freunde des Tischtennis-Sports

Freunde des Tischtennis-Sports sind herzlich eingeladen, in der Abteilung „Tischtennis“ des Postsportvereins, regelmäßig zu trainieren und neue Kontakte zu Sportsfreundinnen und Sportsfreunden zu knüpfen. In den Trainingsgruppen am Dienstag von 16.45 – 19 Uhr und am Mittwoch von 16.30 – 18 Uhr sind noch freie Kapazitäten vorhanden. Weiterhin gibt es die Möglichkeit, am Dienstag von …

Mehr lesen Freie Plätze für Freunde des Tischtennis-Sports

Trauercafé startet unter Vorbehalt

Das Trauercafé „Raum und Zeit“ in der AWO-Begegnungsstätte „Berghotel“ (Südring 28 b)  bietet Menschen, die einen Angehörigen verloren haben, die Möglichkeit, mit anderen Trauernden ins Gespräch zu kommen. Bei Kaffee und Kuchen entsteht für die Besucher eine ungezwungene Gesprächsatmosphäre. Organisiert und begleitet wird das Trauercafé, welches bisher einmal monatlich stattgefunden hat, von haupt- und ehrenamtlichen …

Mehr lesen Trauercafé startet unter Vorbehalt

Fit bis ins hohe Alter – Freie Plätze beim Post SV-Gesundheitssport 50 +

Unter Anleitung erfahrener Übungsleiterinnen werden in den 50+ Sportstunden des Postsportver-eins Rostock im Bereich „Gesundheitssport-Gymnastik“ Muskeln, Sehnen und Bänder gekräftigt und gedehnt sowie Koordination, Balancefähigkeit (Sturzprophylaxe) und Reflexe trainiert. Acht-sam und rückengerecht werden die Übungen entsprechend der Leistungsfähigkeit der Teilnehmer durchgeführt. Hierbei kommen u. a. Therabänder, Gymnastikbälle, Stäbe, Bänke, Stühle und Balan-cekissen zum Einsatz. In …

Mehr lesen Fit bis ins hohe Alter – Freie Plätze beim Post SV-Gesundheitssport 50 +

Barrieren im Stadtteil? Stadtteilbegehung und Selbsthilfetag zum Thema geplant

Barrierefreiheit bedeutet im allgemeinen, dass Gebäude und öffentliche Plätze, Arbeitsstätten und Wohnungen, Verkehrsmittel und Gebrauchsgegenstände, Dienstleistungen und Freizeitangebote so gestaltet werden, dass sie für alle ohne fremde Hilfe zugänglich und nutzbar sind. Barrieren können demnach in sehr vielfältiger Weise auftreten. Etwa die Hausarztpraxis in der dritten Etage, die nur über die Treppe erreichbar ist, ein …

Mehr lesen Barrieren im Stadtteil? Stadtteilbegehung und Selbsthilfetag zum Thema geplant

Verdi-Seniorengruppe lädt ein

Wenn es die Corona-Bestimmungen erlauben führt die ver.di-Seniorengruppe „Südstadt“ am 25. Juni in der Zeit von 14 – 16 Uhr eine Veranstaltung im AWO-Club „Berghotel“ (Südring 28 b) durch, in der Fachleute wichtige Informationen zu den Themen „Mit Kneipp gesund im Alter“ und „Medikamente richtig einnehmen“ vermitteln. Interessierte Seniorinnen und Senioren sind herzlich eingeladen. Kaffee …

Mehr lesen Verdi-Seniorengruppe lädt ein

Seniorenbeirat für die Südstadt und Biestow gegründet – Gremium bietet Seniorensprechstunde an

Am 29. Januar wurde im Rahmen des von der Hansestadt Rostock geförderten Projektes „Länger leben im Quartier“ erstmalig ein Seniorenbeirat für die Stadtteile Südstadt und Biestow im SBZ-Heizhaus gegründet. Acht Frauen und Männer wollen zukünftig für die Interessen und Belange der älteren Bürgerinnen und Bürger aus beiden Stadtteilen eintreten. Wir wollen die politischen und gesellschaftlichen …

Mehr lesen Seniorenbeirat für die Südstadt und Biestow gegründet – Gremium bietet Seniorensprechstunde an