Kategorie: Hilfe und Teilhabe

Einsatzstellen fürs Ehrenamt 60+ gesucht

Wer der Generation 60+ angehört und auf der Suche ist nach Betätigungsmöglichkeiten im ehrenamtlichen Bereich, kann sich an die Angebotslotsen wenden, die jeden Dienstag in der Zeit von 9-11 Uhr im SBZ-Heizhaus ihre Sprechzeit haben. Neben Möglichkeiten, sich in unseren Stadtteilen Südstadt und Biestow ehrenamtlich zu engagieren, informieren die Angebotslotsen auch über Freizeit-, Sport- und …

Mehr lesen Einsatzstellen fürs Ehrenamt 60+ gesucht

Lotsen vermitteln seniorengerechte Angebote – Auch Hilfsbedürftige werden unterstützt

Sind Sie auf der Suche nach neuen Betätigungsmöglichkeiten in der Freizeit? Suchen Sie Herausforderungen im ehrenamtlichen Tätigkeitsbereich oder fragen Sie sich, wo Sie Hilfe und Unterstützung bekommen können? Gefördert von der Hanse- und Universitätsstadt Rostock und der AOK Nordost wollen wir, die Angebotslotsen im Projekt „Länger leben im Quartier“, Seniorinnen und Senioren beraten und unterstützen, …

Mehr lesen Lotsen vermitteln seniorengerechte Angebote – Auch Hilfsbedürftige werden unterstützt

Gesprächskreise für pflegende Angehörige laden ein

Pflegende Angehörige sind häufig starken Belastungen ausgesetzt. Oft fehlt es an Zeit zum Auftanken und die Möglichkeit, Leid, Schmerz und auch Freude mit Menschen zu teilen, denen es ähnlich geht. Das Aufgehobensein und sich verstanden fühlen in einem Gesprächskreis kann in diesem Falle sehr nützlich sein. Hier hat man die Möglichkeit, nützliche Informationen zu erhalten, …

Mehr lesen Gesprächskreise für pflegende Angehörige laden ein

Gesprächskreis für pflegende Angehörige – neue Termine

Die Treffen des Gesprächskreises für pflegende Angehörige finden jeden zweiten Mittwoch im Monat in der Zeit von 10 – 12 Uhr im Freizeittreff der WG Marienehe „SüdPol“ (Mendelejewstr. 22a) statt. Die nächsten Termine sind 10. Oktober, 14. November und 12. Dezember. Interessenten werden gebeten, Kontakt aufzunehmen zur Begleiterin des Gesprächskreises Frau Manuela Mühlbach unter Tel. …

Mehr lesen Gesprächskreis für pflegende Angehörige – neue Termine

Einladung zum Gesprächskreis für pflegende Angehörige

Sind Sie als pflegende(r) Angehörige(r) häufig starken Belastungen ausgesetzt? Fehlt es Ihnen an Zeit zum Auftanken und der Möglichkeit, Leid, Schmerz und auch Freude mit Menschen zu teilen, denen es ähnlich geht? Das Aufgehobensein und sich verstanden fühlen in unserem Gesprächskreis kann Ihnen in diesem Falle sehr nützlich sein. Hier können Sie sich über eigene …

Mehr lesen Einladung zum Gesprächskreis für pflegende Angehörige

Gemeinsam den Pflegealltag meistern

„Pflegekurs?! So etwas brauche ich jetzt nicht! Meine Meinung und Einstellung zu diesem Thema musste ich aber schlagartig ändern, als mein Vater plötzlich schwer erkrankt ist. Ich fühlte mich hilflos und gestresst. Was soll ich als Erstes tun, wie geht es weiter? Von einer Arbeitskollegin erfuhr ich vom Unterstützungsangebot der DRK-Familienbildungsstätte. Pflegende Angehörige oder Interessenten, …

Mehr lesen Gemeinsam den Pflegealltag meistern

Hilfe für pflegende Angehörige von Demenzerkrankten

Unter der Schirmherrschaft der Alzheimer Gesellschaft MV trifft sich im Freizeitreff „SüdPol“ (Mendelejewstr. 22 a) eine Selbsthilfegruppe für pflegende Angehörige von Demenzerkranken. Jeden ersten Dienstag im Monat in der Zeit von 9.30–11.30 Uhr versammeln sich ihre Mitglieder um gegenseitige Hilfe und Unterstützung zu geben, Erfahrungen auszutauschen und Rat zu bekommen. Wer sich der Gruppe anschließen …

Mehr lesen Hilfe für pflegende Angehörige von Demenzerkrankten

Betroffene helfen sich bei Tinnitus

Sind Sie von Tinnitus, Hörsturz oder Hyperacusis betroffen? Dann nehmen Sie doch Kontakt zu uns auf oder kommen zu unseren monatlichen Treffen. Auch Angehörige sind herzlich willkommen. Nach dem Motto „Betroffene helfen Betroffenen“ sind unsere Treffen zwanglose Erfahrungsaustausche zu den unterschiedlichen Themen, die bei der Bewältigung von Problemen mit einer Erkrankung helfen können. Ein wichtiger …

Mehr lesen Betroffene helfen sich bei Tinnitus