„Streiflichter“ der Rheuma-Liga in der Südstadt und Biestow

Sportlich geht es in den Frühling, denn ab März trifft sich wieder unsere Nordic Walking Gruppe ohne Voranmeldung jeden ersten und dritten Montag im Monat um 17 Uhr auf dem Edeka-Parkplatz in der Tychsenstraße. Unter der ehrenamtlichen Leitung von Kathrin Hoffmann wird altersgerecht und individuell gesundheitsbezogen ein kostenfreies Bewegungsangebot unterbreitet. Statt Walk-Tempo kann man z.B. auch mitwandern.

Die Selbsthilfegruppe der Rheuma Liga in der Südstadt und Biestow trifft sich jeden dritten Dienstag um 14.30 Uhr im Klubraum der Seniorenresidenz in Biestow, Ährenkamp 7 unter der ehrenamtlichen Leitung von Kristin Vollert.

Am 2. Juni um 14.30 Uhr findet im Hörsaal des Südstadtklinikums eine Informationsveranstaltung zum Thema „Rheuma und Ernährung“ statt. Die Oberärztin Frau Dr. med. Antje Kangowski wird über die Problematik informieren. Für diese Veranstaltung können sich Betroffene und Interessierte ab sofort anmelden unter 0175 8267985.

Am 12. April sind alle um 16 Uhr ins SBZ-Heizhaus in der Tychsenstraße 22 zu einer Informationsveranstaltung zur Arbeit der Rheuma Liga in Rostock eingeladen.

Im Rahmen eines „Rheuma-Aktions-Bewegungs-Tages“ heißt es am 17. Mai um 14.30 Uhr auf dem Mehrgenerationenspielplatz im Kringelgrabenpark für alle Interessenten „Herzlich Willkommen“. Es gibt einen kleinen Parcours, der Bewegung, Spiel und Spaß beinhaltet. Angeboten wird auch ein Wissensquiz zum Thema „Rheuma“  mit kleinen Preisen.

Dietmar Burtzlaff